Der Arten- und Biotopschutz sind dieArten1
zentralen Elemente des Naturschutzes.

 

 Doch was versteht man überhaupt

darunter?

 

Der Artenschutz beschäftigt sich, wie der

Name schon sagt mit dem Schutz einzelner

Arten von Lebewesen.

 

Zum Beispiel schaffen es in regelmäßigen Abständen

diverse Fledermausarten in die

Nachrichten, doch auch für Pflanzen kann

es Schutzmaßnahmen geben.

 

Arten2Im Gegensatz dazu steht der

Biotopschutz.

 

Er befasst sich nicht mit Tier- und

Pflanzenarten im Besonderen, sondern

mit schützenswerten Biotopen mit all

ihrer Vielfalt an Lebewesen. Beispiele

für solche Biotope sind

Streuobstwiesen, Flurgehölze oder

Heiden.

 

Als Unterpunkte haben Sie bei uns die

Möglichkeit sich näher zu ausgewählten Biotopen

zu informieren.

 
 

Kontakt:

Landschaftspflegeverband 

Wittenberg e.V.

Radiser Bahnhofstr. 16

06901 Kemberg

 

Tel: +49 (0)34953 253777

Funk: +49 (0)1520 4754446